Lehre

Änderung in der Lehre

Die Hauptvorlesung im Wintersemester 21/22 wird digital, d.h. die Vorlesungsdateien werden in ILIAS hochgeladen, und das Praktikum unter Corona-Bedingungen in Präsenz angeboten. Die Rückkehr zum regulären Präsenzbetrieb ist noch nicht plan- oder absehbar.

Eine der wichtigsten Aufgaben der Universitätskliniken ist die Ausbildung von Studenten und die Weiterbildung von Ärzten. Die Dozenten der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie unterrichten dabei Studierende der Medizin (Modellstudiengang Medizin an der Medizinischen Fakultät), Studierende der Neurowissenschaften (Neurowissenschaftlicher Studiengang der Medizinischen und Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultäten), Studierende der Psychologie (Humanwissenschaftliche Fakultät) und Studierende der Gesundheitsökonomie (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche sowie Medizinische Fakultät).

Die verwendeten Vorlesungsmaterialien werden in ILIAS zur Verfügung gestellt. Sie dienen der persönlichen Orientierung und können notwendige Lehrinhalte nicht abdecken. Deshalb können sie weder die Anwesenheit in der Veranstaltung noch das Lesen eines Lehrbuchs ersetzen.

Auf den folgenden Seiten haben wir Ihnen weitere Informationen zu unseren Lehrangeboten zusammengestellt.

Studentische Angelegenheiten

Sekretariat
Telefon +49 221 478-4005

Nach oben scrollen